Veranstaltungen und Aktuelles

Wer hoppelt denn hier?

Im Atrium haben die Hasen es sich zu Ostern gemütlich gemacht.

Zusammen mit der Klasse 4b hat Frau Broders die tollen Hasen gebaut und freigelassen.

 

 

 

 

 

Bilder durch anklicken vergrößern.

"Liebeskummer" (Theater AG)

Die Theater AG, unter der Leitung von Frau Linke, hat uns im Januar wieder in ihren Bann gezogen. Der Gymnastikraum der Turnhalle wurde mit schönen Kostümen und einer tollen, selbstgemachten Kulisse in ein kleines Theater verwandelt. Das Märchen "Liebeskummer" war wie ein Musical, mit Tanz und Gesang. -Sehr schön!

Liebeskummer- eine tierisch vergnügte Liebesgeschichte auf dem Bauernhof

Eine Maus verliebt sich in ihren ärgsten Feind, in eine Katze. Das kann
nicht gut gehen- oder doch? In dem Tiermärchen gelingt es der Maus Felix
durch Mut und außergewöhnliche Ideen, das Herz der Katze Mietzi zu
gewinnen. Bis zum Happy end stehen Felix die Tiere des Bauernhofes mit
Rat und Tat zur Seite.


 

Flohmarkt 17.03.2018

 Am 17.3.2018 findet in der Friedrich-Ebert-Schule von 12-16 Uhr wieder ein KINDERKLEIDER- und SPIELZEUGMARKT statt. Veranstalter ist der Schulverein. Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung in allen Größen und Spielzeug. In der Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen, Würstchen und verschiedene Salate. Parkplätze sind auf dem Schulgelände vorhanden.

Die Standgebühr beträgt 7 Euro sowie einen Kuchen. Der Standaufbau findet für Stände im Schulgebäude am Vortag in der Zeit von 16-18 Uhr statt. Einen Stand bekommen nur Privatpersonen mit max. einem Tapeziertisch und einer Kleiderstange.

Stände werden vorrangig an Eltern vergeben, deren Kinder die Schule besuchen. Ab dem 06.03.2018 können sich auch „Schulfremde“ per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Bei großer Nachfrage werden auch Stände in der 1. Etage und draußen unter der Überdachung vorhanden sein.

Die Organisatoren werden per Losverfahren den Standort der Stände festlegen, d.h. Stände in Klassenräumen müssen aus Platzgründen die dort vorhandenen Tische verwenden. Daher kann es sein, dass ein mitgebrachter Flohmarkttisch nicht genutzt werden kann.

Gerne können Kurzentschlossene am Flohmarkttag draußen, außerhalb der Überdachung, einen Stand aufbauen. Hierfür beträgt die Standgebühr 7 Euro.

Die Erlöse aus der Cafeteria und der Standgebühr werden für die Anschaffung einer neuen Tafelwasseranlage verwendet. Dort können die Kinder nach Bedarf gereinigtes stilles Wasser und Wasser mit Kohlensäure in ihre Flasche füllen. Eine tolle Sache…"

 Bei Fragen sprechen Sie mich gerne an! Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüße

 Manuela Naumann-Buizinga

 

Willkommen liebe Erstklässler

Wir begrüßen ganz herzlich die neuen Erstklässler an unserer Schule.

Frau Rickert ist die Klassenlehrerin der Schaf-Klasse (Bild 1).

Frau Timm ist die Klassenlehrerin der Robben-Klasse (Bild 2).

Frau Bauer ist die Klassenlehrerin der Affen-Klasse (Bild 3).

Herr Kalk ist der Klassenlehrer der Giraffen-Klasse (Bild 4).

Frau Dannenfeld ist die Klassenlehrerin der Piraten-Klasse (Bild 5).

Bilder durch anklicken vergrößern.

3000€ vom Schulverein für Spielgeräte

Unser Schulverein hat für 3 000 Euro verschiedene Spielgeräte angeschafft. Seit den Sommerferien sieht man besonders in den Pausen unsere Schülern mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Auf den neuen Dreirädern, Skateboards und Roller flitzen die Kinder über den Schulhof. 

Zeitungsartikel der Elmshorner Nachrichten durch anklicken vergrößern.

Zirkus 2017

 Alle 4 Jahre heißt es bei uns: "Manege frei für die Kinder der FES!".

Vom 19.06. bis 23.06.2017 war es wieder soweit. Wir hatten den Circus Quaiser zu Gast, der uns die Woche professionell mit ausgebildeten Künstlern und Zirkuspädagogen unterstützte.

Eine Woche drehte sich die Welt unserer Schüler um das Thema Zirkus. Im Rahmen einer Zirkus-Projektwoche verwandelten sich die Kinder zu Artisten in bunten Kostümen. Am Ende der Woche präsentierten sie ihren Eltern, Verwandten und Lehrern ihr Können im Rahmen einer großartigen Zirkusvorstellung.

Bilder durch anklicken vergrößern.

Internetführerschein 4. Klassen

Seit vielen Jahren legen wir Wert darauf, dass unsere Schüler ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten mit den Medien ausbauen. In unserem Medienkonzept haben wir dieses fest verankert. Unsere Viertklässler erwerben in ihrer Schulzeit einen "Internetführerschein". Bei diesem Projekt geht es besonders darum, dass die Schüler das richtige Recherchieren lernen, sich mit dem Thema Datensicherheit und den Möglichkeiten, aber auch Gefahren im Internet auseinander setzen. Ebenso werden unsere Eltern für den Umgang mit den Medien sensibilisiert. Dafür findet ein "Medienelternabend" statt, der seinen Schwerpunkt auf den zweiten und vierten Klassen hat.

Das Medienprojekt wird ermöglicht von Angelika Grade-Schielein, die das Projekt in diesem Jahr mit 1500€ bezuschusst hat.

Zum ausführlichen Bericht der Elmshorner Nachrichten siehe hier.

Ernährungsprogramm FES

Die Friedrich Ebert Grundschule gehört zu den auserwählten Schulen, die am EU-Schulprogramm Obst, Gemüse und Milch teilnehmen dürfen. Es startet im Schuljahr 2017/2018.

Im Download steht Ihnen das Ernährungsprogramm zur Verfügung.

Zeitungsartikel der Elmshorner Nachrichten durch anklicken vergrößern.

Lesewoche 2017

Im Februar haben wir unsere Leseratten in der Schule frei gelassen. Eine ganze Woche ging es in verschiedenen Stunden bei den Schülern rund um das Thema Lesen.

Der Vorlesenachmittag am Donnerstag war ein Höhepunkt für unsere Schülern, während die Eltern in der Buchausstellung stöbern konnten. Die zweiten Klassen wurden von der Märchenerzählerin Petra Bodelmann in den Bann gezogen. Unsere dritten und vierten Klassen erfreuten sich an der Lesung von Achim Bröger (Autorenlesung). Am Freitag zeigten die Viertklässler wie toll sie lesen Können beim Vorlesewettbewerb.

Bilder durch anklicken vergrößern.

1. Platz beim Brennball-Turnier 2017

Die Klasse 3d hat am 9.3.17 den 1. Platz erreicht beim spannenden
Finale gegen die Astrid-Lindgren-Schule. Die Veranstaltung fand in der
Grundschule Klein Nordende statt. Die Freude und der Jubel waren groß!
Unsere neue Sportlehrerin, Swantje Tiedemann, hat die Klasse gut
vorbereitet, so dass wir das Turnier gerockt haben!

Was für eine Leistung! Super!

Bild durch anklicken vergrößern.

Theater-AG "Der vierte König"

"Der vierte König" ist die letzte Aufführung der Theater-AG 2016 gewesen. Wir freuen uns schon auf das kommende Stück das Frau Linke mit der neuen Theater-AG 2017 einübt.

"Der vierte König"...

Der vierte König ist auf der Suche nach dem neugeborenen Heiland. Auf
dem Weg dorthin erfährt er, dass die heiligen 3 Könige sich schon vor
ihm auf den Weg zum Jesuskind begeben haben. Ein sprechender und
tanzender Stern weist ihm die richtige Richtung. Unterwegs begegnet er
bedürftigen Menschen, denen er all sein Hab und Gut überlässt. Bettelarm
erreicht er den Stall. Ein Hirte verkündet zum Schluss die Botschaft:
Vor dem Heiland, der in dem armen Stall zur Welt gekommen ist, sind wir
Menschen alle gleich: Könige und Diener, Arme und Reiche!
Der Stern muss vor Freude über das Wunder tanzen.

Bilder durch anklicken vergrößern.

Weihnachtsmusical

Am 20.12. und 21.12.16 fand an der Friedrich Ebert Grundschule das Weihnachtsmusical  "Freude, Freude" in der weihnachtlich geschmückten Turnhalle statt.

Die Klasse 3d führte vor selbst gefertigtem Bühnenbild unter der Leitung von Frau Linke das weihnachtliche Musical auf. Herr Kalk begleitete mit dem großen Schulchor und live gespielter Musik die Vorführung. An zwei Abenden verzauberte die Schule vor ausverkauftem Haus alle Anwesenden. Der Schulleiter Dieter Ackmann bedankte sich bei den Beteiligten und fühlte sich nach eigenen Aussagen perfekt auf Weihnachten eingestimmt.

Bilder durch anklicken vergrößern.

Erntedank 2016

Auch in diesem Jahr haben wir gemeinsam Erntedank gefeiert. Mit einem prächtig geschmückten Wagen ging es von der FES über die Innenstadt Elmshorn zur St. Nikolai-Kirche. Im Rahmen eines musikalisch begleiteten Gottesdienstes haben wir für die gute Ernte in diesem Jahr gedankt.

Bilder durch anklicken vergrößern.

Einschulungsfeier 2016

"Tschüss Kindergarten! Hallo Schule!"

In der festlich geschmückten Sporthalle haben wir unsere neuen 1. Klassen willkommen geheißen. Die 3. Klassen und der Chor hatten ein tolles Programm vorbereitet. Im Anschluss hatten unsere neuen Schüler ihre erste Schulstunde.

Bilder durch anklicken vergrößern.

 

 

Unsere neuen 1. Klassen

Wir begrüßen ganz herzlich die neuen Erstklässler an unserer Schule.

Frau Oelkers ist die Klassenlehrerin der Schaf-Klasse (Bild 1).

Frau Spieckermann ist die Klassenlehrerin der Hunde-Klasse (Bild 2).

Frau Walther ist die Klassenlehrerin der Giraffen-Klasse (Bild 3).

Frau Pletz ist die Klassenlehrerin der Schmetterling-Klasse (Bild 4).

Bilder durch anklicken vergrößern.

Verabschiedung der 4. Klassen

Einen Tag vor Ferienbeginn haben wir unsere Viertklässler feierlich entlassen.

Mit einem ganz tollen Programm haben die Schüler sich bei ihren Lehrern verabschiedet.


Wir sagen danke schön für die schönen Jahre mit euch und euren Eltern und wünschen euch einen ganz tollen Start an eurer neuen Schule!

Bilder durch anklicken vergrößern.

Verabschiedung von Frau Pannen (Konrektorin)

Nach über 42 Jahren an der FES, davon 34 Jahre als Konrektorin, verlässt uns Frau Pannen in den wirklich wohlverdienten Ruhestand.

Wir wünschen ihr an dieser Stelle noch einmal von Herzen alles Gute.

Ihre Nachfolgerin ist Frau Batt.

Elternbrief SJ 2015/2016

Der Elternbrief für das 2. Schulhalbjahr 2015/2016 von Herrn Ackmann (Rektor) steht für Sie zum Download bereit.

Übernachtung der 4b

Ein letztes Mal die Zeit gemeinsam genießen. -Das dachten sich die Schüler und Eltern der Klasse 4b und ihre Klassenlehrin Frau Oelkers.

Bei abendlichen Sonnenschein wurde gemütlich gegrillt. Zur späteren Stunde flogen die Kissen durch die Lüfte bis die Arme und irgendwann Augen müde wurden.

Bild durch anklicken vergrößern.

Schulfest 2016

Traumhaft schönes Wetter hatten wir am 24. Juni als wir unser tolles Schulfest veranstaltet haben. Viele Kinder waren mit ihren Eltern und Geschwister da, auch zukünftige und ehemalige Schulkinder toben sich an den vielen Spielständen aus.

Es war rundum ein großartiger Nachmittag der viel zu bieten hatte: verschiedenste Spielestände, Capoeira-Aufführung, Theaterstück der Theater-AG, Tanzaufführung der türkischen Schule, Straßenkünstler, Tombola vom Schulverein, ... .

Wir freuen uns schon auf das nächste Schulfest in 2 Jahren.

Bild durch anklicken vergrößern.

Und hier finden Sie das VIDEO.

Danke Abend 2016

Am 30. Juni konnten wir Lehrer uns bei den Eltern für die tatkräftige Unterstützung in diesem Schuljahr bedanken. 

Ohne die helfenden Hände der Eltern/Großeltern wären viele Schulveranstaltungen und außerschulische Ausflüge kaum vorstellbar.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Helfern!

Bild durch anklicken vergrößern.

interaktives Smartboard

 

Seit Juni 2016 erfreuen wir Lehrer und Schüler uns an dem neuen Smartboard im Mehrzweckraum.

Vielen Dank an den Schulverein für die finanzielle Unterstützung!

 

Schulhofverschönerung

Viele Hände bereiten der Arbeit schnell ein Ende ...

In diesem Schuljahr 2015/16 haben wir unseren großen Schulhof farbenprächtig verschönert.

Der Schulverein hat das Projekt finanziell und tatkräfig unterstützt. VIELEN DANK!

An einem Wochenende im Juni sind viele fleißige Hände zusammen gekommen und haben die Pinsel geschwungen. Seitdem erfreuen wir uns täglich an unserem "neuen" Schulhof. Neben vielen Spielgeräten können die Kinder nun auch alte Schulhofspiele wie "Himmel und Hölle" neu entdecken.

Bilder durch anklicken vergrößern.

Fahrradprüfung 2016

Übung macht den Meister....

In der 1. Klasse haben unsere Schüler neben einer Sportstunde eine Fahrradstunde pro Woche. In dieser Schulstunde geht es vor allem darum, in der Sporthalle das Fahrradfahren sicher zu erlernen.

In der 4. Klasse steht dann die große Fahrradprüfung für alle Schüler an. Dabei müssen unsere Vierklässler draußen auf dem Schulhof ihr "Fahrkönnen" einem Polizisten zeigen. Im Klassenraum stellen sie ihr Wissen rund um das Thema verkehrssicheres Verhalten unter Beweis. Bevor die Prüfungen anstanden haben die Schüler fleißig dafür geübt. Sogar unser neues Smartboard kam zum Einsatz.

Wir gratulieren allen Viertklässlern zu ihrer erfolgreichen Fahrradprüfung in diesem Jahr! 

An dieser Stelle möchten wir uns bei alle Eltern bedanken, die uns beim Training für die praktische Fahrradprüfung unterstützt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Platz beim Fußballturnier

 

 

 

Die Klasse 4c hat beim Fußballturnier der Elmshorner Grundschulen

einen ehrenhaften 5. Platz belegt

 

 

Das Turnier wurde am 11.5.16 in der Leibniz-Schule ausgetragen. Alle zeigten vollen Einsatz beim Spiel! Zum Gewinnen gehört aber nicht nur Können, sondern auch etwas Glück. Ein 3. Platz wäre möglich gewesen, wenn das Torverhältnis anders ausgesehen hätte. Leider sind die Jungen aber erst zum Schluss zur Hochform aufgelaufen und haben die entscheidenden Tore geschossen. Trotzdem hatten alle großen Spaß! Das war eine tolle Veranstaltung!

Fliegende Schokoküsse (Klasse 4c)

Fliegende Schokoküsse im Toom-Baumarkt und Insektenhotels

Der Elmshorner Toom-Baumarkt (Leitung: A. Andresen) machte uns Grundschülern ein tolles Projektangebot: Bau einer Schokokuss-Wurfmaschine. Am 10.5.16 machten wir uns mit Frau Linke (Klassenlehrerin) und Frau Ergun (Schulassistentin) auf den Weg zum Baumarkt. Dort wurden wir herzlich von Frau Bernhardt (Pflanzenfee Gartenabteilung) und Herrn Möller (Teamleiter Technik) empfangen. In der Gartenabteilung waren Arbeitsplätze vorbereitet. Tapfer kämpften wir uns durch die Bauanleitung der großen Wurfmaschine. Logisches Denken und handwerkliches Geschick beim Hantieren mit dem Werkzeug war gefragt. Herr Möller half geduldig. Wir arbeiteten abwechselnd in Gruppen an der Maschine. Alle anderen Kinder durften in der Zwischenzeit ein “Insektenhotel“ zusammenbauen. Frau Bernhardt brachte Licht in das Chaos der vielen Holzteile. Strahlende Gesichter zeigten bald, dass die Bemühungen sich gelohnt hatten. Getränke sorgten nach der Arbeit für Erfrischung und die fertigen “Insektenhotels“ wurden bewundert. Das Highlight aber war die Erprobung der großen Wurfmaschine. Die Gummibänder wurden befestigt, gestrafft und schon flog das erste Gummibär-Tütchen zur Probe durch die Halle. Volltreffer! Beim Schulfest am 24. Juli werden Schokoküsse durch die Luft sausen! Jeder wollte die Maschine ausprobieren, aber der Abschied nahte. Wir bekamen noch Malkreide geschenkt und verließen dankbar und glücklich den Baumarkt. Das war eine tolle Aktion, die uns Spaß gemacht hat! Super ist auch, dass wir die Wurfmaschine frei Schule geliefert bekommen haben. Das ist Service! Vielen Dank dem Team des Baumarktes!

Autoren: Klasse 4c

 

Konzert in der Sporthalle

Kurz vor den Osterferien haben wir die Sporthalle zum Beben gebracht.

In einer Stunde trafen sich alle Schüler und Lehrer in der Sporthalle, um das Konzert von Mike Müllerbauer zu erleben. Es wurde viel getanzt, gesprungen und gesungen.

Mit einem riesen Lächeln im Gesicht sind wir dann in das Wochenende und wenige Tage später in die Osternferien gegangen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesewoche 2016

In diesem Jahr haben wir unsere Lesewoche im Februar veranstaltet.

Erneut fand der Lesenachmittag bei unseren Schülern und Eltern großen Anklang. Im Rahmen dieser Woche stand das Lesen im Mittelpunkt. Die zweiten Klassen wurden von einer Märchenerzählerin in den Bann des Märchens "Die Bienenköniging" gezogen, die dritten Klassen erfreuten sich einer Autorenlesung und die Viertklässler zeigten ihr Können beim Lesewettbewerb.

Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich Irem und Erik für ihre tolle Leistung beim Lesewettbewerb.

 

 

 

 

 

 

Experimentiertag 10.3.2016

Wieso, warum, weshalb...?

Wie gut sind meine Sinne? Was kann alles schwimmen? Kann ein Korken fliegen? Diese und viele andere Versuche begeisterten die Kinder im Rahmen unseres jährlichen Experimentiertages.

Spielerisch führten wir die Schüler an Themen aus den Naturwissenschaften und der Technik heran und faszinierten sie dafür. Neben dem Spaß und dem spielerischen Lernen kam auch die Ergebnissicherung nicht zu kurz.

Wir danken den Eltern, die uns heute bei der Durchführung der Versuche unterstützt haben.

Brennballturnier 2016

Die Klasse 3 a hat den 2. Platz beim Brennballturnier erzielt.

Durch einen super Klassenzusammenhalt und fleißigem Training konnten die Schüler sich gemeinsam gegen die meisten Schulen in Elmshorn durchsetzen. 

Wir gratulieren euch!!!

 

 

 

 

Fasching2016

... Clowns, Prinzessinnen, Drachen, Polizisten, Monster, Gespenster, Hexen, Tiere, Ärzte ... alle waren sie da, am Rosenmontag in der FES. 

Zusammen mit dem Klassenlehrer wurde ordentlich das Tanzbein geschwungen.

In der Turnhalle tobten sich die Kinder an den Sportgeräten aus oder tanzten wild zu DJ Kalks Musik.

Wir freuen uns schon auf das Jahr 2018, dann heißt es wieder "Helau", "Alaf" oder einfach nur "Juhu"!

 

 

 

 

Weihnachtsfeier in der Kirche

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien sind wir alle in die Kirche St. Nikolai gegangen.

Zusammen mit Herrn Kalk und Herrn Galonska haben wir Weihnachtslieder gesungen und die Pastorin Frau Eddelbüttel hat uns die Weihnachtsgeschichte ganz spannend und lebendig erzählt.

Auch die Gitarren-AG stimmte uns weihnachtlich mit ihrer Darbietung und die Klasse 2a brachte uns zum Staunen mit ihrem Theaterstück "Sternentaler-Geschwister".

Rundum war es ein toller Schultag, der die meisten von uns in weihnachtliche Vorfreude gestimmt hat.

Einen Bericht schrieb die EN am 18.12.2015.

(EN-Bericht siehe unten)

Weiterlesen: Weihnachtsfeier in der Kirche

"Unterricht mit Händen und Füßen"

Seit diesem Schuljahr haben wir an unserer Schule zwei "DAZ-Klassen". "DAZ" steht für "Deutsch als Zweitsprache".

Mit ganz viel Engagement unterrichten Frau Fritz und Frau Batt ihre Schützlinge. Neben Deutsch und Mathematik, haben die Kinder auch Kunst, Sport und Musik auf ihrem Stundenplan.

Einen ausführlichen Bericht schrieb die Elmshorner Nachrichten am 16.09.2015, siehe hier.

Adventssingen

... Wo ist das Rezept geblieben, von den Plätzen die wir lieben? ...

Traditionell haben wir die Weihnachtszeit mit unserem Adventssingen in der Turnhalle eingeläutet.

Herr Kalk und Herr Galonska haben mit ihren Gitarren unsere Singstimmen in Engelsstimmen verzaubert. Am 07.12. werden wir ein zweites Mal gemeinsam in der 1. Stunde singen.

 

Adventsbasteln

... Schnipsel auf dem Boden, klebrige Hände, Glitzer im Gesicht, Watte im Haar, klackende Scheren, Weihnachtslieder summende Kinder und Lebkuchengeruch in der Luft...

- Oh ja, endlich war es wieder so weit!

Alle unsere Klassen haben am 27.11. fleißig gebastelt und die Schule festlich mit Weihnachtsbasteleien geschmückt.

Mit viel Freude haben die Kinder am Freitag gezeigt was ihre Hände alles tolles basteln können. Eltern und Großeltern haben unsere Lehrer fleißig dabei unterstützt.

Vielen lieben Dank!

 

 

Autorenlesung in der Stadtbücherei (Klasse 1a & 2a)

Im Rahmen der landesweiten Kinder- und Jugendwochen im November 2015 hat die Stadtbücherrei zur Autorenlesung eingeladen.

Mit der Klasse 1a und 2a ging es am 25.11. in die Bücherrei.

Dort verzauberte uns der Autor und Illustrator

Jens Rassmus

mit Fisch-Geschichten aus seinem Buch Ein Pflaster für den Zackenbarsch. Während der Lesung zeichnete er uns die Hauptcharaktere Doktorfisch und Kofferfisch und sang mit uns. Auch seine Ukulele fehlte nicht.

Seine Zeichnung hängt nun bei uns im Schulgebäude und weckt beim Vorbeigehen viele schöne Erinnerungen an diese tolle Lesung.

 

 

 

Tag der offenen Tür 11.11.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handball zum Ausprobieren

Am 17. September haben die Kinder der zweiten Klassen erste eigene Erfahrungen mit dem Handballspiel gesammelt. Viele Bälle flogen durch die Luft und wurden sicher von den Schülern gefangen.

Die Freude am Spiel und der Bewegung stand im Mittelpunkt und wurde vom FTSV Fortuna Elmshorn initiiert.

 

Sportfest 2015

Unser Sportfest am 23. September war ein toller Schultag. In der Sporthalle stand für ersten, dritten und vierten Klassen die Kinder-Olympiade bereit. Mit flinken Füßen haben die Kinder den Parcour aus Kästen, Matten, Medizinbälle, Hüttchen und Bänke auf Zeit bewältigt. Draußen haben Lehrer und Eltern Laufzeiten, Wurf- und Sprungweiten der Schüler festgehalten. Mit Hockeyschlägern ging es an anderer Stelle um die Wette.

Bin großen Augen und einem stolzen Lächeln im Gesicht haben die Kinder der 2.- 4. Klassen am 1.10. ihre Ehren-, Sieger- bzw. Teilnehmerurkunden entgegengenommen.

 

Für die tolle Unterstützung danken wir allen Eltern.

Hier ein paar Fotos! 

Weiterlesen: Sportfest 2015

Einschulungsgottesdienst 2015

 Mit kleinen Schritten sind unsere Erstklässler in die Kirchengemeinde Zum Guten Hirten  gekommen und mit großen Schritten haben sie den Einschulungsgottesdienst wieder verlassen.

Wir wünschen allen

"Schafen",

      "Seehunden",

   "Pinguine"und

"Drachen"

ein tolles erstes Schuljahr.

 

 

Einschulungsfeier 2015

 

Am Mittwoch, dem 02. September, haben wir an der Friedrich-Ebert-Schule unsere neuen Erstklässler begrüßt.

Unsere "alten Hasen" unter den Schülern haben bei der Einschulungsfeier für sie gesungen und tolle Theaterstücke aufgeführt.

Während die neuen Schüler zum ersten Mal in ihren Klassenräumen waren, haben Kinder aus den vierten Klassen ihre Eltern in der Cafeteria mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

 

 

 

Schiff ahoi mit der Klasse 4d

Die Klasse 4d fuhr Ende Juni zum Abschluss ihrer gemeinsamen Schulzeit mit der Bahn nach Büsum, um dort auf dem Krabbenkutter MS Hauke an Bord zu gehen.
Vor Büsum machte die Crew eine Fangfahrt und erklärte den Leichtmatrosen vieles zur Tierwelt. Das Wetter spielte mit und eine leichte Brise wehte. Alle Leichtmatrosen stellten ihre Seetüchtigkeit unter Beweis. Zur Nachahmung empfohlen!

Danke liebe Konfliktlotsen

Ein ganzes Schuljahr haben unsere Konfliktlotsen freiwillig ihren verantwortungsvollen Dienst in den Hofpausen ausgeübt.

Zum Dank haben Frau Fritz und Frau Linke mit den Kindern einen Ausflug nach Hamburg am Samstag unternommen.

Am 25.06.2015 waren sie im Planten und Blomen und haben dort auf dem großen Wasserspielplatz sich ordentlich ausgetobt. Mit dreckigen Hosen ging es dann glücklich mit der Bahn zurück nach Elmshorn.

Hier einige Eindrücke:

Weiterlesen: Danke liebe Konfliktlotsen

2 c auf demBauernhof

Am 12.06.2015 hat die Klasse 2c den Bauernhof von Bauer Schippmann in Raa-Besenbek besucht.

Wir haben eine Menge über Milchviehhaltung gelernt.

Am meisten Freude hat den Kindern jedoch das Füttern der Jungtiere bereitet.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Miniphänomenta - Elternnachmittag

Für eineinhalb Wochen hatten wir die Wanderausstellung Miniphänomenta bei bei uns in der Schule zu Gast.

Die Ausstellung gehört zu dem wissenschaftlichen Projekt Phänomenta der Universität Flensburg. Anhand von Experimentierstationen sollen die Bereiche der Naturwissenschaft und Technik in der Grundschule gefördert werden und die Kinder dafür begeistern.

Am 19.03.2015 nutzen viele Eltern die Chance zusammen mit ihren Kindern die spannenden Experimente am Nachmittag auszuprobieren. Für viel Begeisterung sorgte das selbsständige und spielerische Entdecken der Phänome in der Turnhalle.

 

 

 

Bronze bei der Mathe-Olympiade

Wir gratulieren ganz herzlich

 

Lilli Roß,

Jakob Krödel,

Mathis Horstmann

und

Finn Bjarne Tschirch

zu ihrem

dritten Platz

beim Landesentscheid

der Mathe-Olympiade.

 

 

Unsere 5 Sinne

 

Einen ganzen Schultag haben sich unsere 1. Klassen mit ihren 5  Sinnen auseinander gesetzt.

Mit viel Freude und Eifer haben die Kinder die kleinen Experimenten ausprobiert.

In jedem Klassenraum standen ein oder zwei Sinne im Mittelpunkt. Das Forschen, aber auch das gesame Lernen mit den anderen Erst-Klassenlehrern hat für viel Begeisterung gesorgt.

Hier ein paar Fotos für euch (Link):

 

 

 

 

Weiterlesen: Unsere 5 Sinne

Mhhh, was duftet denn da?

Wir, die Klasse 2c, haben Ende Februar gekocht.

Im ganzen Schulhaus roch es lecker nach unserer Gemüsesuppe und unseren frisch gekochten Puddings.

Hier ein paar Fotos für euch:

 

 

 

 

Weiterlesen: Mhhh, was duftet denn da?

Neue Kolleginnen und Kollegen an der FES

Wir freuen uns einige neue Kollegen an der Friedrich-Ebert Grundschule begrüßen zu dürfen!
Ein herzliches Willkommen an

* Frau Oelkers
* Herr Steinke
* Frau Tomberger
* Frau Haubold
* Frau Formella Günes

Weiterlesen: Neue Kolleginnen und Kollegen an der FES

Informationsabend "Computer & Internet"

Am 14. Dezember 2011 um 19:30 lädt die FES alle interessierten Eltern zu einem
Informationsabend zum Thema "Computer & Internet" ein.

Dieser Informationsabend rundet einen Themenschwerpunkt ab, mit dem sich in
den vergangenen Wochen bereits die derzeitigen vierten Klassen sowie das
Lehrerkollegium beschäftigt haben.

Das Einladungsschreiben können Sie hier herunterladen.

Aktuelle Seite: Start Veranstaltungen und Aktuelles