Flohmarkt 17.03.2018

 Am 17.3.2018 findet in der Friedrich-Ebert-Schule von 12-16 Uhr wieder ein KINDERKLEIDER- und SPIELZEUGMARKT statt. Veranstalter ist der Schulverein. Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung in allen Größen und Spielzeug. In der Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen, Würstchen und verschiedene Salate. Parkplätze sind auf dem Schulgelände vorhanden.

Die Standgebühr beträgt 7 Euro sowie einen Kuchen. Der Standaufbau findet für Stände im Schulgebäude am Vortag in der Zeit von 16-18 Uhr statt. Einen Stand bekommen nur Privatpersonen mit max. einem Tapeziertisch und einer Kleiderstange.

Stände werden vorrangig an Eltern vergeben, deren Kinder die Schule besuchen. Ab dem 06.03.2018 können sich auch „Schulfremde“ per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Bei großer Nachfrage werden auch Stände in der 1. Etage und draußen unter der Überdachung vorhanden sein.

Die Organisatoren werden per Losverfahren den Standort der Stände festlegen, d.h. Stände in Klassenräumen müssen aus Platzgründen die dort vorhandenen Tische verwenden. Daher kann es sein, dass ein mitgebrachter Flohmarkttisch nicht genutzt werden kann.

Gerne können Kurzentschlossene am Flohmarkttag draußen, außerhalb der Überdachung, einen Stand aufbauen. Hierfür beträgt die Standgebühr 7 Euro.

Die Erlöse aus der Cafeteria und der Standgebühr werden für die Anschaffung einer neuen Tafelwasseranlage verwendet. Dort können die Kinder nach Bedarf gereinigtes stilles Wasser und Wasser mit Kohlensäure in ihre Flasche füllen. Eine tolle Sache…"

 Bei Fragen sprechen Sie mich gerne an! Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüße

 Manuela Naumann-Buizinga

 

Aktuelle Seite: Start Veranstaltungen und Aktuelles Flohmarkt 17.03.2018