Einschulungsfeier 2010

 

25. August 2010

Zur Einschulung der neuen ersten Klassen haben wir ( Klasse 3c) das Kindermusical “Das Gänseblümchen Fredericke“ aufgeführt. Wir haben schon vor den Sommerferien angefangen zu üben und zum Glück in den Ferien nichts vergessen!!! Am Einschulungstag waren wir extrem aufgeregt – aber es hat alles gut geklappt.

In dem Musical geht es um die Themen “Selbstfindung“ und “Freundschaft“. Wer schon einmal von Freunden aus einer Notlage befreit worden ist, weiß, welche wundersamen Kräfte freigesetzt werden können, wenn sich viele zusammen-schließen und gemeinsam helfen: „Berge können versetzt werden“ und Wunder geschehen!

Das Gänseblümchen Fredericke ist in eine solche Notlage geraten. Es wünscht sich sehnlichst so groß wie ein Apfelbaum zu sein, um mehr von der Welt sehen zu können. Die anderen Gänseblümchen können das gar nicht verstehen. Die Marienkäfer aber wissen Rat: Fredericke soll versuchen, möglichst viel Regenwasser zu trinken, dann kann sie vielleicht wachsen. Es regnet und sie trinkt und trinkt, wächst…..  und ist schließlich so groß wie der Apfelbaum- trotzdem ist sie unglücklich. Denn jetzt hat sie keine Freunde mehr und ist mit dem Blütenköpfchen viel zu nah an der Sonne. Sie hat sich von ihren Gänseblümchenfreunden so weit entfernt, dass sie sich verloren und vergessen fühlt. Niemand will mehr etwas von ihr wissen. Fredericke welkt langsam vor sich hin. Die Gänseblümchen bemerken ihr Elend und wollen helfen. Sie fragen die Blütenfee um Rat. Alle sollen sich in einem Zauberreigen zusammenschließen und mit ganzer Kraft daran denken, dass Fredericke wieder kleiner wird. Der Zauber wirkt und Fredericke schrumpft. Endlich ist sie wieder ein richtiges Gänseblümchen!  Fortan lebt sie glücklich und zufrieden.

Wie schön, wenn man Freunde hat, die einem helfen!

Aktuelle Seite: Start Veranstaltungen und Aktuelles Einschulungsfeier 2010