Schulhund Loca

Seit Beginn des Schuljahres 2022/23 haben wir Verstärkung im Team der FES. Die ausgebildete Schulhündin Loca ist jetzt immer wieder auf den Fluren und auch in einigen Klassenräumen unserer Schule zu sehen – begleitet von ihrer Hundehalterin und unserer Lehrkraft Frau Krieter. Das kann tolle Auswirkungen auf unser Miteinander haben:

  • Verringerung von Stress und Spannungen im Schulalltag
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Förderung eines verantwortungsvollen und respektvollen Miteinanders

Loca ist eine elfjährige und besonders freundliche Mischlingshündin mit einem außerordentlich großen Herz für Kinder, die schon an anderen Schulen viel Erfahrung als Schulhündin sammeln konnte. Bei Sorgen oder Wünschen kontaktieren Sie bitte Ihre Klassenlehrkraft.

Ein herzliches Willkommen an Loca und Frau Krieter – oder auch: Pfotenfünf!