Die Schuleingangsuntersuchungen des Kreises Pinneberg für die zukünftigen Erstklässler werden auf Grund der aktuellen Situation bis auf weiteres nicht durchgeführt und auch nicht nachgeholt.

Aktuelle Mitteilung der Schulleitung:

Liebe Familien!

Endlich haben wir wieder alle Schulkinder bei uns – wenn auch nur tageweise…

Die „ersten Schultage“ waren von großer Wiedersehensfreude geprägt und die Umsetzung der Coronamaßnahmen hat sehr gut funktioniert.

Hierauf aufbauend dürfen wir ab dem 08.06.2020 nun alle Kinder wieder gleichzeitig in der Schule begrüßen.

Die 1. und 2. Klassen haben jeden Tag von 08:00 – 11:30 Uhr

und die Jahrgänge 3 und 4 täglich von 08:00 – 12:45 Uhr Unterricht.

Die Hygienemaßnahmen, wie das Betreten des Gebäudes durch den vereinbarten Eingang, das Tragen einer Maske beim Betreten der Schule, Händewaschen etc gelten weiterhin!

Um eine zu große Durchmischung der Schüler zu vermeiden sind die Pausenzeiten reduziert und zeitlich versetzt. Auf Sport- und Schwimmunterricht müssen wir leider weiterhin verzichten.

Die Notbetreuung wird es ab dem 08.06.2020 nicht mehr geben, das „normale“ Angebot der Betreuung findet wieder statt.

Diese Regelungen sollen nun bis zu den Sommerferien bestehen bleiben.  Wir hoffen sehr, dass die FES dann nach den Ferien wieder mit vollem Programm durchstarten kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieter Ackmann

Rektor

Unsere Schule ist eine große Gemeinschaft von Kindern, Eltern, Lehrern, Betreuern, Schulassistenten, Sozialpädagogin, Hausmeister und Schulsekretärin.

Insgesamt besuchen mehr als 400 Kinder aus vielen Ländern der Welt unsere Schule!